· 

Feta - Spinatsalat

Zutaten

1 Bund Spinatblätter

3 Tomaten

100 g Fetakäse vom Schaf

45 g Pinienkerne

 

35 g Agavendicksaft

8 g weißer Balsamico

15 g Olivenöl

 

Pfeffer und Salz aus der Mühle

Die Spinatblätter vom Stängel zupfen und solange waschen, bis der Spinat sauber ist. Die Salatschüssel bereitstellen und die Spinatblätter in mundgerechte Stücke zupfen. Den Fetakäse würfeln und hinzugeben. Die Tomaten halbieren, das Grün entfernen und mit der flachen Seite aufs Brett legen. Die Tomate nochmals halbieren und in Streifen schneiden. Die in Scheiben geschnittenen Tomaten und die Pinienkerne zu den anderen Zutaten geben und mit zwei Löffeln alle Zutaten vermengen. Die Salatschüssel auf eine digitale Küchenwaage stellen und auf 0 Gramm stellen. Dann alle Zutaten für das Dressing abwiegen und zwischendurch immer wieder auf 0 stellen. Etwas Salz und Pfeffer aus der Mühle in den Salat geben. Nochmals alle Zutaten vermengen, bis sich das Dressing gut verteilt hat. Der Salat kann sofort oder nach ein paar Stunden verzehrt werden, sollte aber noch am selben Tag gegessen werden, da die Blätter sich sonst zusammen ziehen.

 

Die Menge eignet sich für ein bis zwei Personen.

Guten Appetit!